Newsletter

E-Mail-Adresse*:
Anrede*: Herr
Frau
Vorname*:
Nachname*:
anmelden
abmelden

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Eine Anmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich und in diesem Fall ist nur die E-Mail-Adresse wichtig!

Historie

1970 Gründung der ROTOX GmbH Theisen & Eisenbach. Entwicklung und Produktion von Handmaschinen für die Herstellung von PVC-Fensterrahmen gefolgt von Ausklink- und Kopierfräsen für die Bearbeitung von Aluminium und PVC.
1973 Präsentation, Verkauf und Lieferung des weltweit ersten Eckenputzautomaten (Typ EVM) für PVC-Fensterrahmen.
1975 Erwerb des Firmengrundstücks in Grenderich und Bau der ersten Produktionshalle mit Bürotrakt.
1983 Fertigung des ersten ROTOX Eckenputzautomaten Typ EPA 277 mit Inneneckbearbeitung. Mehr als 1000 Maschinen diesen Typs haben das Werk in 14 Jahren verlassen.
1986 Die Familie Eisenbach übernimmt die Anteile der Familie Theisen und Änderung der Firmierung in ROTOX GmbH B. Eisenbach.
1987 Bau des ersten Konstruktions- und Entwicklungsgebäudes in Brechen.
1992 Lieferung der ersten CNC-gesteuerten Eckenputzautomaten.
1994 Gründung der ersten ausländischen Tochtergesellschaft F.M. ROTOX Sp.z o.o. in Polen.
1995 Lieferung des ersten ROTOX Stabbearbeitungsautomaten für PVC.
1997 Gründung der Rotox France S.A.R.L für Vertrieb und Service in Frankreich sowie Start der Direktvertriebsaktivitäten in Rumänien.
1999 Gründung der Winmac UK Ltd. in Großbritannien.
2000 Einstieg in die Herstellung von ROTOX - Arbeitsplatzeinrichtungen.
2004 Einführung von über 15 Neuentwicklungen aus allen Fertigungsbereichen.
2006 Start der Produktion von Schweißmaschinen im neu gegründeten Werk in Kaiserslautern durch die ROTOX Pfalz GmbH. Gründung der ROTOX USA Inc. für Vertrieb und Service in den USA sowie Kanada.
2008 Neubau der Produktions- und Verwaltungsstätte der ROTOX Pfalz GmbH in Weselberg.
2009 Entwicklung und Lieferung von Klebeanlagen mit eigener Misch- und Dosiertechnik.
2011 Vorstellung und Markteinführung der neuen ROTOX Vierkopfschweißmaschine SMH 510 mit Hochtemperaturschweißen HTS, Taktzeitreduzierung um bis zu 50 % gegenüber konventionellen Schweißmaschinen.
2013 Gründung der Rotox Chile Ltda. in Chile.
2014 Bau einer zusätzlichen Produktionshalle in Polen.
2015 Gründung der ROTOX s.r.o. in der Slowakei für Vertrieb und Service in den Ländern Slowakei, Tschechien und Ungarn.
2016 Übernahme der AFS Federhenn Maschinen GmbH.
HEUTE Mehr als 400 Mitarbeiter weltweit, 7 Produktionsstandorte mit ca. 27.500 qm Produktionsfläche, Vertriebsaktivitäten mit Servicestellen in ca. 30 Ländern.